Verwendung im Besetzungsprojekt

Mit Valuesimpact bietet Dr. Terhalle & Nagel seinen Kunden einen weiteren spürbaren Unterschied. Dieses Tool unterstützt Unternehmen dabei, zwei Dinge im Recruitingprozess systematisch zu verbessern:

Einsatz im Briefing-Gespräch mit dem Fachbereich.

Das Briefing darf sich nicht auf fachliche Anforderungen beschränken. Machen Sie sich auch die persönlichen Anforderungen bewusst. Stellen Sie explizit den Zusammenhang zu der von Ihnen angestrebten Teamentwicklung her. Welche Aufgaben muss Ihr Team bewältigen? Welche Teamkultur nehmen Sie aktuell wahr? Wie müsste die Teamkultur sein, damit es Ihnen zusammen leichter fällt, die Herausforderung zu meistern? Machen Sie Ihre Teamkultur explizit besprechbar. 

Mit dem Ergebnis von Valuesimpact können Sie und Ihre Recruitingpartner schneller erkennen, welche Kandidaten Sie brauchen.

Intensivere Kandidatenbindung.

Gute Kandidaten sind knapp. Kandidaten, die Sie im Erstgespräch überzeugend fanden, dürfen Sie anschließend nicht verlieren! Sie wollen sich in die Lage bringen, selbst und gut zu entscheiden!

In der Zeit zwischen erstem und zweitem Vorstellungsgespräch sollten Kandidaten Ihre Wertschätzung spüren und durch das Wertetelefonat mit dem Fachbereich begeistert werden. Die Zeit, die Sie mit Ihrem Unternehmen verbringen, denken sie nicht an andere Angebote.

Ihre Ansprechpartner

Gerrit A. Nagel

Gerrit A. Nagel
Geschäftsführer
Telefon: +49 (0) 6151 950 442-0

Dr. Johannes Terhalle klein

Dr. Johannes Terhalle
Geschäftsführer
Telefon: +49 (0) 6151 950 442-0

Nach oben