World Talent Forum 2013 – Es lebe der Sport.

World Talent Forum 2013 – Es lebe der Sport.

Bald ist es wieder soweit. Auch in diesem Jahr findet das World Talent Forum von IntraWorlds statt. Am 26.09.2013 treffen sich Entscheider und Dienstleister aus dem Personalwesen, um gemeinsam Strategien und Maßnahmen zur Talentfindung zu erörtern.

Ort der Veranstaltung ist die Allianz Arena in München. Generell will man sich über das Thema internationales Talent Management austauschen. Als roter Faden dient der Sport. Dabei bietet die Allianz Arena, als international anerkannte Sportstädte, die passende Kulisse. Einer der Keynote Speaker ist Karl Heinz Rummenigge. Er referiert als ehemaliger Fußballprofi und Vorstandsvorsitzender des FC Bayern München über die Talentfindung im Sport. Dabei will man herausfinden, wie man diese Erkenntnisse aus dem Sport-Recruiting auf das Unternehmensumfeld übertragen kann.

Auszug aus der Referentenliste

  • Roman Dykta, Head of Employer Branding & Resourcing, KPMG
  • Alexander Senn, Head of Recruiting & Employability, Swisscom
  • Anke Kirn, Director HR Talent Acquisition, Deutschen Bank

Themenforen

Nach einleitender Keynote-Diskussion und der Vorstellung aktueller Trends und Entwicklungen im HR-Bereich, unterteilt sich das World Talent Forum in drei Themenforen:

  • Talent Sourcing Strategy: Wie und über welche Kanäle identifizieren Sie die richtigen Kandidaten für ihr Unternehmen und sprechen diese an?
  • Talent Engagement: Wie schaffen Sie es, diese Kandidaten nach einem ersten Kontakt auch systematisch an ihr Unternehmen zu binden und das Interesse am Einstieg bei Ihnen hoch zu halten?
  • Talent Acquisition: Wie gewinnen Sie am Ende des Prozesses tatsächlich die besten Kandidaten zum richtigen Zeitpunkt?

Partner des World Talent Forums sind der Veranstalter IntraWorlds, der Personal Management Softwareanbieter Kenexa (und damit IBM, die Kenexa letztes Jahr übernommen haben) und die embrace Medienfabrik des arvato-Bertelsmann Konzerns, Promerit und LinkedIn.

Da man bereits zum „passenden Zeitpunkt“ in München ist, findet der Ausklang der Veranstaltung traditionell auf dem Münchner Oktoberfest statt. Auch ein guter Ort für internationales Talent-Recruiting. Für alle, die nach dem hochkarätigen Programm noch Hochprozentiges vertragen, heißt es dann: „O’zapft is!“

Aus unserem Blog

Das könnte Sie auch interessieren

Die perfekte Bewerber-Lösung!

resources.0.properties.alternativeresources.0.properties.alternative

Gibt es perfekte Kandidaten?

Unternehmen hätten gerne die perfekte Lösung. Aber wie ist "perfekt" zu definieren? Perfekt weil ....

Üblicherweise nennt man nun eine fachliche 100%-Eignung. Oder die Passung ins Team? Wird auch der cultural fit zur Gesamtorganisation gemessen - 100%-Kulturpassung? Nachhaltigkeit, Rasche Verfügbarkeit oder 3 Monate zum Quartalsende warten?

Mehr erfahren

Introduction to Valuesimpact

resources.0.properties.alternativeresources.0.properties.alternative

You suffer from the war for talent? Good candidates are more and more rare? You want to gain a comparative andvantage and strengthen your team culture in the same time? Valuesimpact is an online-value-assessment. By characterising the current and desired culture in the light of the economic challenges a team faces, you easily get a better understanding of where a team stands and what spirit is needed to move forward.

Mehr erfahren

Headhunting für Handwerker

resources.0.properties.alternative

Handwerker als ungewöhnliche Zielgruppe für Headhunting

Mehr erfahren