Blog {fileReference.properties.alternative

Employer Branding oder Warum bekommen die anderen mehr Bewerbungen als wir?

resources.0.properties.alternative resources.0.properties.alternative

Sie können das Gerede vom „War for Talent“ nicht mehr hören? Das verstehen wir gut. Leider werden die Herausforderungen im Recruiting absehbar nicht weniger. Die Konkurrenz schläft nicht. Der Wettbewerb wird stärker. Die alten Methoden reichen nicht. Es braucht frische Vitamine.

Mehr erfahren

Experteer interviewt Dr. Terhalle & Nagel zum Thema: "Die Tücken der Headhunter-Branche"

resources.0.properties.alternative resources.0.properties.alternative

Das müssen neue Personalberater auf die harte Tour lernen

Es gibt eine Branche in Deutschland, die boomt – und zwar im Verborgenen. Headhunter sind in Zeiten des Fachkräftemangels in Deutschland gefragter denn je. Denn Unternehmen, die ihre Spitzenpositionen erfolgreich und passend besetzen möchten, tun sich auf dem aktuellen Bewerbermarkt sichtlich schwer. Doch so begehrt die Dienste der Recruiting-Profis aktuell auch sind, gibt es trotzdem viele Ecken, an denen sich gerade Branchenneulinge stoßen können.

Mehr erfahren

Headhunter of the Year 2018: Dr. Terhalle & Nagel nominiert in 3 Kategorien

resources.0.properties.alternative resources.0.properties.alternative

Zum dritten Mal in Folge erreicht unser Team die Endrunde in diesem renommierten Wettbewerb. Dieses Mal sind wir sogar in drei Kategorien nominiert: Client Experience, Candidate Experience und Innovation.

 

Mehr erfahren

Darum wechseln Menschen den Job – Neue Studienergebnisse von Dr. Terhalle & Nagel

resources.0.properties.alternative resources.0.properties.alternative

Sie stehen laufend vor der Aufgabe, Vakanzen in Ihrem Unternehmen zu besetzen. Manche Vakanzen sind leichter zu schließen, bei anderen ist es außerordentlich schwierig. Was aber sind denn tatsächlich die Gründe, warum Menschen sich einen neuen Job suchen und sich für Ihre Vakanz entscheiden würden?

In der Studie „Personalgewinnung – Unternehmenskultur im Blick“, die Dr. Terhalle & Nagel in Zusammenarbeit mit der Firma Faktenkontor Anfang 2018 durchgeführt hat, befragten wir 200 Entscheider (Geschäftsführung und Personalmanagement) welche Kriterien ihrer Meinung nach für die Personalgewinnung am wichtigsten wären. Erfahren Sie hier die Ergebnisse und wie Sie das für Ihr Recruiting nutzen.

Mehr erfahren

Dr. Terhalle und Nagel ist erneut Headhunter of the year 2017

resources.0.properties.alternative resources.0.properties.alternative

Titel verteidigt! Beim großen Experteer-Wettbewerb "Headhunter of the Year" gewann unser Team von Dr. Terhalle & Nagel erneut diese begehrte Auszeichnung. Dieses Jahr in der Kategorie "Candidate Experience".

Mehr erfahren

Was Mitarbeiter motiviert - das Dienstrad

resources.0.properties.alternative resources.0.properties.alternative

So geht innovative Mitarbeitermotivation heute: Kürzlich fiel uns ein Unternehmen mit folgendem Satz in der Stellenanzeige auf. "Ein marktgerechtes Festgehalt, faire und transparente variable Gehaltszulagen sowie eine interessante Dienstwagen- und sogar Dienstfahrradregelung gehören bei uns ebenso zum Standard wie mehrere attraktive Firmenevents im Jahr." Wir freuen uns, dieses Unternehmen mittlerweile zu unseren Kunden zählen zu können. Die Dienstfahrradregelung haben wir sofort "geklaut"! So kann es gehen.

Mehr erfahren

Darmstädter Abiturienten 2013 – Die wissen, was sie wollen!

resources.0.properties.alternative resources.0.properties.alternative

Glaubt man der Statistik so werden in den nächsten 10 Jahren dem Arbeitsmarkt etwa 6,5 Millionen Personen verlorengehen. Die geburtenreichen Jahrgänge der Baby-Boomer gehen nach und nach in Rente. Die darauffolgenden Jahrgänge können das nicht komplett auffangen. Das vielbemühte Schlagwort Fachkräftemangel schleicht wie der Wolf ums Dorf. Vielerlei Überlegungen werden getroffen, wie man dem entgegenwirken kann. Mancherorts ist er schon angekommen, der Fachkräftemangel. Sei es in den Pflegeberufen oder auch und gerade in strukturschwachen Regionen.  Da liegt die größte Hoffnung natürlich in den nachwachsenden Generationen.

Mehr erfahren

Candidate Experience bei Dr. Terhalle & Nagel. Ein Kandidatenfeedback

resources.0.properties.alternative

Mit dem Begriff der Candidate Experience wird die externe Wahrnehmung des Unternehmens durch Kandidaten beschrieben. Dies ist eine Rückmeldung auf den erlebten Prozess, auf die Kultur des Unternehmens und die Haltung der Kontaktpartner (wertschätzend / Augenhöhe). Aus unserer Sicht ist die Candidate Experience ein wesentlicher Baustein in der Entscheidung eines Bewerbers / Kandidaten für oder gegen einen Job / ein Unternehmen.

Mehr erfahren

Blindheit in der Jobwahl. Ein Plädoyer gegen den Herdentrieb und für die Hidden Champions

resources.0.properties.alternative

Bei der Jobwahl sollte planvoll vorgegangen werden. Wichtig dabei ist, von den Lebenszielen her, rückwärts zu denken und zu planen und sich so gezielt den eigenen Berufsweg zu konzipieren. Hier muss weit über die bloßen Karriereziele hinaus geblickt werden.

Mehr erfahren

10 konkrete Hilfestellungen: Wo unterstützt der Personalberater den Kandidaten?

resources.0.properties.alternative

Der Personalberater - eine unterschätzte Spezies? Klar ist, er sucht passende Kandidaten und Kandidatinnen für Unternehmen. Das ist sein Geschäftsmodell. Ein guter Personalberater ist jedoch viel mehr. Er ist nicht nur Dienstleister für das beauftragende Unternehmen, er unterstützt auch den Kandidaten während des gesamten Bewerbungsprozesses. Dies kann vielfältig geschehen. Im Folgenden haben wir zehn konkrete Hilfestellungen aufgelistet.  

Mehr erfahren

Standpunkt: Karriere als Bekenntnis zu Verantwortung

resources.0.properties.alternative

Wir brauchen Menschen, die Verantwortung übernehmen. Wir brauchen eine positive Einstellung zu „Karriere“. Darum führt der Begriff „Work-Life-Balance“ uns in die Sackgasse.

Mehr erfahren

Zertifikate alleine reichen nicht! Es kommt auf gemeinsame Werte und die Unternehmenskultur an

resources.0.properties.alternative

Ein Zertifikat ist keine Garantie, dass die Projekte seines Besitzers gelingen. Ein guter Projektmanager kennt die unterschiedlichen Persönlichkeiten in Projektteams und hat auch die Auswirkungen von Veränderungen auf die Regelorganisation im Blick. Unternehmen sind gut beraten, die Bedeutung von Projekten im Verhältnis zur Regelorganisation transparent zu machen und zu vermitteln. Das Erleben eines vertrauenswürdigen, respektvollen Umgangs aller Beteiligten in Projekten hat dann wertvolle Wirkung auf den Erfolg des Unternehmens weit über das Projekt hinaus.

Mehr erfahren

Zertifizierung im Projektmanagement – Auswahlkriterien und Überblick

resources.0.properties.alternative

Die Begriffe „Projektmanager“ und „Projektleiter“ sind keine geschützten Berufsbezeichnungen. Projektmanagement gilt aber heute als Erfolgsfaktor. Daher werden dazu unzählige Kurse und Zertifizierungen angeboten. Welches Zertifikat ist für mich sinnvoll und warum?

Mehr erfahren