Blog RSS-Feed abonnieren

Corona als Zeitmaschine: Ihr Business und das „New Normal“

Dr. Johannes Terhalle

„Das haben wir schon immer so gemacht!“ Diese Blockadehaltung gegenüber Veränderung kennen Sie zu Genüge. Dem gefürchteten Satz ist jetzt jedoch plötzlich die Grundlage entzogen. In Ihrem Unternehmen wird ihn niemand mehr ernsthaft aussprechen können, ohne sich nicht selbst sofort damit ins Aus zu stellen. Wir nehmen in diesem erstaunlichen Mindshift einer gesamten Belegschaft einen von Corona geschenkten Evolutionssprung wahr.

Mehr erfahren

Warum Sie sich als Führungskraft für die Werte in Ihrem Team interessieren sollten

Gerrit A. Nagel

Die Stimmung in der Welt ist angespannt. Trump, Brexit, Corona, Hanau. Gelegenheiten und Anlässe für individuelle und kollektive Verunsicherung gibt es genug. Hinzu kommen immer schnellere und weniger vorhersehbare Veränderungen im unmittelbaren wirtschaftlichen Umfeld.

Mehr erfahren

Emotionen schaffen Bindungen – Was wir von einem Fußball-Verein lernen können

Christoph Keufen

Wünschen Sie sich nicht manchmal auch etwas mehr Emotionen in Ihrem Unternehmen?

Emotionen schaffen Bindung und zeigen, dass sich Führungskräfte und Mitarbeiter mit dem Unternehmen identifizieren. Daran zeigt sich, dass die Belegschaft Anteil nimmt an der Entwicklung des Geschäfts.

Mehr erfahren

Reflektion zur IAA 2019 – Impulse für die Personalarbeit

Gerrit A. Nagel

„Die Aussichten sind trübe. Die Wirtschaft stockt (Trump, China, Brexit…)“ - Können Sie das auch nicht mehr hören? Und jetzt auch noch die Autoindustrie… Überrascht Sie das eigentlich?

Mehr erfahren

Mit Werten Führen – individuelle Schwerpunkte und Grenzen erkennen

Christoph Keufen

dass Führungskräfte ihre Mitarbeiter gut kennen sollten, vielleicht Namen von Partnern und Kindern sowie die wichtigsten Hobbies und Vorlieben wissen sollten, ist zwar ein alter Hut, gerät jedoch bei zunehmender Arbeitsverdichtung und größer werdenden Führungsspannen leicht in Vergessenheit. Dabei wäre es gerade in Zeiten, in denen es darauf ankommt, dass alle auch wirklich zuverlässig mitziehen, außerordentlich wertvoll zu wissen, was den Einzelnen motiviert, und auch zu wissen, wo die individuellen Grenzen zu verorten sind. Hier kann ein Gespräch über Werte gute Dienste leisten.

Mehr erfahren

Cultural Fit – Was ist das?

Dr. Johannes Terhalle

Der Cultural Fit im Recruiting rückt zunehmend in den Fokus. Unternehmen erkennen, dass ein fehlender Cultural Fit zu beträchtlichen Spannungen und Kosten führen kann.

Mehr erfahren

Der HR-Beitrag zum Business-Erfolg 2018

Gerrit A. Nagel Der HR-Beitrag zum Business-Erfolg 2017

Keine Frage: Gute Mitarbeiter zu finden wird immer anspruchsvoller. Recruitingtools haben daher Konjunktur. Diese helfen aber nur beim Ident, nicht bei der Aktivierung! Kennen Sie die DNA Ihres Erfolgs? Ein Plädoyer für Bedeutung von HR und für die Weiterentwicklung der Unternehmenskultur.

Mehr erfahren

Veranstaltung "Wie Werte den Unternehmenserfolg bestimmen"

Gerrit A. Nagel Veranstaltung "Wie Werte den Unternehmenserfolg bestimmen"

Am 25.11. lud der Headhunter Dr. Terhalle & Nagel Geschäftsführer und Personalentscheider aus der Wirtschaftsregion Rhein-Main-Neckar zum Gespräch über die Bedeutung von Unternehmenskultur und Werten im Unternehmen ein. Als Experte hielt Andreas Welther den Impulsvortrag.

Mit dem Werkzeut CTT (Culture Transformation Tool) erkennt man schnell, wo ein Unternehmen steht und wo die Ansatzpunkte für Verbesserungen sind. Das Werkzeug hilft sicherzustellen, dass alle dasselbe Ziel haben und an einem Strang ziehen, gleichzeitig steigt auch die Kooperation untereinander.

Die nächste Veranstaltung dieser Art findet am 15.3.16 im Büro von Dr. Terhalle & Nagel in Darmstadt statt.

Mehr erfahren

Verankerung von Werten in den Kernprozessen

Gerrit A. Nagel Verankerung von Werten in den Kernprozessen

Mit dem Cultural Transformation Tool (CTT) von Richard Barrett sind die Kernwerte eines Unternehmens leicht zu ermitteln. Durch einen begleitenden Workshop werden Werte besprechbar. Unternehmen profitieren davon dauerhaft, wenn sie im Anschluss kritisch ihre Kernprozesse analysieren und weiter entwickeln.

Mehr erfahren

Unternehmenskultur ist jetzt messbar

Gerrit A. Nagel Unternehmenskultur ist messbar

Bislang galt die Messbarkeit von Unternehmenskultur als schwierig oder sogar als gescheitert. Eine Vision oder Strategie einer Führungsperson wird aber immer nur umgesetzt, wenn sie von der Unternehmenskultur unterstützt wird. Deswegen lohnt es sich, mehr darüber zu erfahren. Wir selbst halten es hier mehr mit Peter Drucker, dessen Aussage berühmt ist: “Culture eats Strategy for Breakfast”.

Mehr erfahren
Die Inhalte werden geladen