Blog RSS-Feed abonnieren

Raus aus den Silos – Mehr Unsicherheit wagen!

Christoph Keufen Raus aus den Silos – Mehr Unsicherheit wagen!

Manchmal sind es scheinbar Kleinigkeiten, an denen man merkt, dass etwas nicht stimmt: die Teilnahme an Regelmeetings wird kurzfristig abgesagt, Beiträge zu Diskussionen beschränken sich auf das Nötigste, Verbesserungsvorschläge werden seltener und persönlicher Austausch findet kaum noch statt.

Mehr erfahren

Mittelständische Unternehmen und das Problem des Cultural Fit ihres leitenden weltweiten Managements

Dr. Johannes Terhalle Mittelständische Unternehmen und das Problem des Cultural Fit ihres leitenden weltweiten Managements

Der Mittelstand in unserem Land baut oft auf einer individuellen, spezifischen Unternehmenskultur auf. Diese hat sich aus der Gründerfamilie und der Gründungs- und Wachstumshistorie entwickelt. Und die Unternehmenskultur ist oft fest mit bestimmten typischen Charakteristika einer Region verbunden, in der das Unternehmen mit seinem Headquarter beheimatet ist. Hier hat es seine biographischen Wurzeln und oft rekrutiert es seine Führungskräfte und Mitarbeitenden schon seit Jahrzehnten von hier.

Mehr erfahren

Wie werden wir als Leadership ein Dream-Team?

Christoph Keufen Wie werden wir als Leadership ein Dream-Team?

Beim C-Level-Workshop im November diskutierten Entscheider mittelständischer Unternehmen verschiedener Größe über den Weg zum Dream-Team. Die Bedeutung von Dream-Teams ist spätestens aus dem bekannten Buch „Think and grow rich“ von Napoleon Hill bekannt. Nachfolgend sind die Ergebnisse des Austauschs zusammengestellt. Ausgehend von den erwartbaren Hindernissen werden erkennbare und unsichtbare Wirkmechanismen vorgestellt.

Mehr erfahren

Wege aus der Sackgasse: Führungskräfte aus der Führung nehmen, aber als Experten im Unternehmen halten!

Christoph Keufen Wege aus der Sackgasse: Führungskräfte aus der Führung nehmen, aber als Experten im Unternehmen halten!

In der Diskussion mit Personalleitern wird das Thema, wie man Führungskräfte, die sich nicht (mehr) in der Führung eignen, mit ihrem Wissen für das Unternehmen erhalten kann, ziemlich wichtig genommen. Die Pandemie wirkte für diese Erkenntnis oft wie ein Brennglas. Schnell wird klar, dass Führung nach wie vor als statusbestimmend gesehen wird. Der Statusverlust ist das Kernthema.

Mehr erfahren

Zurück ins Büro: Druck, Sog oder Laufen lassen?

Dr. Johannes Terhalle Zurück ins Büro: Druck, Sog oder Laufen lassen?

Die Pandemie zwingt uns, immer wieder neu zu lernen, auf Entwicklungen zu reagieren. Vieles ist seit März 2020 geschafft: Gesundheitsmanagement, Virtuelles Arbeiten, Kurzarbeit, Unterstützung zum Erhalt der Produktivität und Zusammenarbeit bei Arbeiten auf Distanz vom Home Office aus. Als Personalberater hatte Dr. Terhalle & Nagel letzte Woche über 30 Personalleiter zu einem großen virtuellen Workshop zum Thema „Zurück ins Office? Wie gestalten wir Arbeit in Zukunft?“ eingeladen.

Mehr erfahren

Darum wechseln Menschen den Job – Neue Studienergebnisse von Dr. Terhalle & Nagel

Gerrit A. Nagel Darum wechseln Menschen den Job – Neue Studienergebnisse von Dr. Terhalle & Nagel

Sie stehen laufend vor der Aufgabe, Vakanzen in Ihrem Unternehmen zu besetzen. Manche Vakanzen sind leichter zu schließen, bei anderen ist es außerordentlich schwierig. Was aber sind denn tatsächlich die Gründe, warum Menschen sich einen neuen Job suchen und sich für Ihre Vakanz entscheiden würden?

Mehr erfahren

Was Mitarbeiter motiviert - das Dienstrad

Gerrit A. Nagel Was Mitarbeiter motiviert - das Dienstrad

So geht innovative Mitarbeitermotivation heute: Kürzlich fiel uns ein Unternehmen mit folgendem Satz in der Stellenanzeige auf. "Ein marktgerechtes Festgehalt, faire und transparente variable Gehaltszulagen sowie eine interessante Dienstwagen- und sogar Dienstfahrradregelung gehören bei uns ebenso zum Standard wie mehrere attraktive Firmenevents im Jahr." Wir freuen uns, dieses Unternehmen mittlerweile zu unseren Kunden zählen zu können. Die Dienstfahrradregelung haben wir sofort "geklaut"! So kann es gehen.

Mehr erfahren

Mitarbeitermotivation - Der beste Leistungsanreiz kommt von Innen

Gerrit A. Nagel Mitarbeitermotivation - Der beste Leistungsanreiz kommt von Innen

In dem Artikel "Zur Belohnung an den Polarkreis" berichten Ulrich Friese und Christoph Ruhkamp in der F.A.Z. über verschiedene Maßnahmen zur Mitarbeitermotivation.

Es ist fast selbstverständlich, dass Unternehmen die eigenen Mitarbeiter vergünstigt an den eigenen Produkten partizipieren lassen. Deshalb erzeugt es vielleicht kurz Neidgefühle, dass Lufthanseaten stark rabattiert um die Welt fliegen dürfen, aber es ist eben erwartbar. Das sind willkommene Begleiterscheinungen, aber keine Entscheidungsgründe für einen Arbeitgeber und auch keine Sondermotivationen.

Wir bewerten die verschiedenen Anreizsysteme und finden: Die richtige Lösung ist sehr sympathisch.

Mehr erfahren

HR-Trend: Home Office

HR-Trend: Home Office

Immer öfter wird öffentlich über das Thema Home Office diskutiert. Die moderne Technik ermöglicht, dass in bestimmten Berufsfeldern die persönliche Anwesenheitspflicht am Arbeitsplatz nicht mehr zwingend nötig ist. Collaborative Tools und spezifische Arbeitszeitregelungen machen es möglich. Doch was bedeutet es für die Unternehmenskultur wenn nach der Raucherecke nun auch noch der Flurfunk flachfällt.

Mehr erfahren

Top-Thema "Erreichbarkeit im Urlaub"

Top-Thema "Erreichbarkeit im Urlaub": Gewissensfragen, die sich jeder selbst stellen muss: Schaue ich schon vor dem Frühstück auf das Smartphone oder nehme ich es abends sogar mit ins Bett. Was passiert, wenn Privat- und Berufsleben nicht mehr klar zu unterscheiden ist? (Johannes)

Mehr erfahren
Die Inhalte werden geladen