Blog RSS-Feed abonnieren

Wissen was wird - Welche Führungspersönlichkeiten werden zukünftig erfolgreich sein?

Gerrit A. Nagel Wissen was wird - Welche Führungspersönlichkeiten werden zukünftig erfolgreich sein?

Darüber diskutierten Dr. Terhalle & Nagel in zwei Workshops mit C-Level-Entscheidern. Das Ergebnis gibt einen sehr guten Überblick über aktuelle Herausforderungen. Noch besser: Am Ende wird ziemlich deutlich, was Top-Entscheider heute und für die unmittelbare Zukunft von Führungskräften erwarten.

Mehr erfahren

Podcast Mittelstandshelden - #8 Interview mit Sascha Gross, Geschäftsführer Hettich Unternehmensgruppe

Gerrit A. Nagel Podcast Mittelstandshelden - #8 Interview mit Sascha Gross, Geschäftsführer Hettich Unternehmensgruppe

Gerrit Nagel im Interview mit Sascha Gross, Geschäftsführer Hettich Unternehmensgruppe, über die Probleme von Hierarchien, Empowerment und Führungskompetenzen in Zeiten der Digitalisierung. Er liefert kreative Beispiele wie Vertrauen in Unternehmen etabliert werden kann.

Mehr erfahren

Zurück ins Büro: Druck, Sog oder Laufen lassen?

Gerrit A. Nagel Zurück ins Büro: Druck, Sog oder Laufen lassen?

Die Pandemie zwingt uns, immer wieder neu zu lernen, auf Entwicklungen zu reagieren. Vieles ist seit März 2020 geschafft: Gesundheitsmanagement, Virtuelles Arbeiten, Kurzarbeit, Unterstützung zum Erhalt der Produktivität und Zusammenarbeit bei Arbeiten auf Distanz vom Home Office aus. Als Personalberater hatte Dr. Terhalle & Nagel letzte Woche über 30 Personalleiter zu einem großen virtuellen Workshop zum Thema „Zurück ins Office? Wie gestalten wir Arbeit in Zukunft?“ eingeladen.

Mehr erfahren

Podcast Mittelstandshelden - #7 Interview mit Sven Gabor Janszky, Geschäftsführer, 2bAHEAD

Gerrit A. Nagel Podcast Mittelstandshelden - #7 Interview mit Sven Gabor Janszky, Geschäftsführer, 2bAHEAD

Gerrit Nagel im Interview mit Sven Gabor Janszky, Gründer und Geschäftsführer von 2b AHEAD Thinktank u.a. über Zukunft als Frage der Perspektive und Führungskompetenzen von morgen. Sein Credo: Zukunft passiert nicht einfach. Zukunft wird gestaltet. Der beste Antrieb: Die Welt für unsere Kinder besser machen!

Mehr erfahren

Performance erhalten in turbulenten Zeiten – Was ist der Beitrag von HR?

Gerrit A. Nagel Performance erhalten in turbulenten Zeiten – Was ist der Beitrag von HR?

Dr. Terhalle & Nagel lud Ende Juni zum 4. Kollegialen Austausch unter Personalentscheidern ein. Nachdem schon früh während Corona Themen wie Mitarbeiterbindung und Hybride Arbeitsmodelle diskutiert wurden, war bei dieser Diskussionsrunde das Thema, welchen Einfluss HR-Arbeit auf die Performance eines Unternehmens hat.

Mehr erfahren

Podcast Mittelstandshelden - #6 Interview mit Rainer Pumpe, CTO, Dr. Hönle AG

Gerrit A. Nagel Podcast Mittelstandshelden - #6 Interview mit Rainer Pumpe, CTO, Dr. Hönle AG

Gerrit Nagel im Interview mit Rainer Pumpe, CTO, Dr. Hönle AG. Über Ingenieur-Karrieren, die Bedeutung von Controlling und wie man als Team besser wird. Was macht eine gute Führungspersönlichkeit heute aus? Die Chance von "Industrie 4.0" und warum er immer wieder gerne den "One-Minute-Manager" von Blanchard / Johnson liest und verschenkt.

Mehr erfahren

Wissen was wird - Führen nach Corona

Gerrit A. Nagel Wissen was wird - Führen nach Corona

Die Krise macht es deutlich: Wir müssen über Führungskompetenzen der Zukunft nachdenken. Wie führt man erfolgreich in hybriden Arbeitsmodellen? Darüber diskutierten wir mit knapp 20 Geschäftsführern von innovativen mittelständischen Unternehmen. 

Mehr erfahren

Kulturtransformation trotz Pandemie - eine Case-Study

Christoph Keufen Kulturtransformation trotz Pandemie - eine Case-Study

Der hier beschriebene Fall aus unserer aktuellen Cultural Consulting-Praxis zeigt, wie kulturelle Veränderung selbst dann gelingen kann, wenn wirklich alles anders kommt als geplant.

Mehr erfahren

Zurück ins Büro? Wie gestalten wir Arbeit in Zukunft?

Gerrit A. Nagel Zurück ins Büro? Wie gestalten wir Arbeit in Zukunft?

Die Pandemie zwingt uns, immer wieder neu zu lernen, auf Entwicklungen zu reagieren. Vieles ist seit März 2020 geschafft: Gesundheitsmanagement, Virtuelles Arbeiten, Kurzarbeit, Unterstützung zum Erhalt der Produktivität und Zusammenarbeit bei Arbeiten auf Distanz vom Home Office aus. Als Personalberater hatte Dr. Terhalle & Nagel letzte Woche über 30 Personalleiter zu einem großen virtuellen Workshop zum Thema „Zurück ins Office? Wie gestalten wir Arbeit in Zukunft?“ eingeladen.

Mehr erfahren

Podcast Mittelstandshelden - #2 Interview mit Steffen Fischer über die Gestaltung von Wachstum und Kultur

Gerrit A. Nagel Podcast Mittelstandshelden - #2 Interview mit Steffen Fischer über die Gestaltung von Wachstum und Kultur

#2 Interview mit Steffen Fischer über die Gestaltung von Wachstum und Kultur

Mehr erfahren

Covid-19 beendet die Blindheit in der Jobwahl

Dr. Johannes Terhalle Covid-19 verändert das Stadt-Land-Gefälle und beendet die Blindheit in der Jobwahl

„Wo soll ich mich bewerben?“ Diese klassische Frage wurde und wird in der Regel ohne allzu Überlegung beantwortet. Vor Corona lockten teils auch sehr vordergründige oder nur behauptete Attraktionen vom Kicker, dem angeblich guten Betriebsklima bis hin zur guten Bezahlung Kandidaten ins Unternehmen.

Mehr erfahren

Podcast Mittelstandshelden - #1 Interview mit Prof. Dr. Gunther Olesch über Führung, Motivation und Begeisterung

Gerrit A. Nagel Podcast Mittelstandshelden - #1 Interview mit Prof. Dr. Gunther Olesch über Führung, Motivation und Begeisterung

#1 Interview mit Prof. Dr. Gunther Olesch über Führung, Motivation und Begeisterung

Mehr erfahren

Das ist Cultural Fit!

Dr. Johannes Terhalle Das ist Cultural Fit!

Unternehmen formulierten in der jüngeren Vergangenheit immer wieder, dass der fehlende Cultural Fit bei der Schließung einer Vakanz zu beträchtlichen Spannungen und Kosten führen kann. Und es gibt zunehmend mehr (softwaregestützte) Ansätze im Markt, mit denen die Passung potenzieller Bewerber hinsichtlich ihres Cultural Fit zum Unternehmen geprüft und abgesichert werden soll. Die Methoden kamen und gingen und sind aus unserer Sicht eher nicht seriös oder praxistauglich.

Mehr erfahren

Vom Home-Office-Hype zur Kommunikations-Realität. Herausforderungen für Entscheider

Christoph Keufen Vom Home-Office-Hype zur Kommunikations-Realität. Herausforderungen für Entscheider

Die 2. Welle rollt. Viele Entscheider und insbesondere die Personalleiter müssen ihre Unternehmen durch raues, unbekanntes Wasser steuern. Aus zahlreichen Gesprächen wissen wir, dass die Unternehmen die Themen Mobile-Work, Kurzarbeit, Gesundheitsmanagement technisch inzwischen ziemlich perfekt beherrschen. Doch durch den immer noch hohen Anteil virtueller Zusammenarbeit entstehen neue Herausforderungen.

Mehr erfahren

Homeoffice rettet die Welt nicht. Warum Sie Homeoffice dosiert einsetzen sollten

Dr. Johannes Terhalle Homeoffice rettet die Welt nicht. Warum Sie Homeoffice dosiert einsetzen sollten

Alle Welt redet jetzt von der Großartigkeit des Homeoffice und Unternehmen bemühen sich, hier umfassende Lösungen zu finden. Ich persönlich empfinde die Inhalte der Diskussion jedoch als etwas unglücklich und vieles als zu kurz gedacht.alle Welt redet jetzt von der Großartigkeit des Homeoffice und Unternehmen bemühen sich, hier umfassende Lösungen zu finden. Ich persönlich empfinde die Inhalte der Diskussion jedoch als etwas unglücklich und vieles als zu kurz gedacht.

Mehr erfahren

Mit Werten führen: Konkrete Handlungsanleitung für virtuelle Führung

Christoph Keufen Mit Werten führen: Konkrete Handlungsanleitung für virtuelle Führung

Führungskräfte suchen nach Mitteln und Wegen, der Heterogenität Ihrer Mitarbeitenden innerhalb der erschwerten Bedingungen gerecht zu werden und diese persönlich zu „erreichen“. Eine sehr gute Möglichkeit ist ein Gespräch über die persönlichen Werte, denn dieses kann in besonderer Weise Nähe und Bindung schaffen. Aber ein solches Gespräch benötigt auch eine einfache, pragmatische Vorgehensweise.

Mehr erfahren

Corona-Folgen: Wie gehen wir damit um und welche Lösungen gibt es?

Gerrit A. Nagel Corona-Folgen: Wie gehen wir damit um und welche Lösungen gibt es?

Der Weg in den Lockdown war einfach, doch wie finden Unternehmen zurück? Diese Frage diskutierten Personalleiter namhafter Unternehmen im vertraulichen Umfeld in einer Webkonferenz mit Gerrit Nagel, Geschäftsführer von Dr. Terhalle & Nagel. Lassen Sie sich inspirieren von den Ergebnissen dieser Experten-Runde.

 

Mehr erfahren

Corona als Zeitmaschine: Ihr Business und das „New Normal“

Dr. Johannes Terhalle Corona als Zeitmaschine: Ihr Business und das „New Normal“

„Das haben wir schon immer so gemacht!“

Diese Blockadehaltung gegenüber Veränderung kannten Sie aus der Vergangenheit zur Genüge. Dem gefürchteten Satz wurde im vergangenen Corona-Jahr die Grundlage entzogen. In Ihrem Unternehmen wird ihn jetzt und auch in Zukunft niemand mehr ernsthaft aussprechen können, ohne sich nicht selbst damit sofort ins Aus zu stellen.

Mehr erfahren

Führungskräfte-Reflektion: Klarheit in Zeiten der Transformation

Gerrit A. Nagel Führungskräfte-Reflektion: Klarheit in Zeiten der Transformation

Nutzen Sie die Corona-Krise zur persönlichen Reflektion und Stärkung Ihrer Führungskompetenzen. Als Anregung zum Download: Hand-Out Führungskompetenzen.

Mehr erfahren

Führung in Zeiten der Krise – Handlungsfelder

Christoph Keufen Führung in Zeiten der Krise – Handlungsfelder

Nutzen Sie die Corona-Krise zur persönlichen Reflektion und Stärkung Ihrer Führungskompetenzen. Als Anregung zum Download: Hand-Out Führungskompetenzen.

Mehr erfahren

Ergebnisse der Online-Befragung zum Thema "Arbeit & Führung in der Krise"

Christoph Keufen Ergebnisse der Online-Befragung zum Thema "Arbeit & Führung in der Krise"

Ihre Unternehmenskultur wird sich verändern, weil sich durch die Krise die Werte der Mitarbeiter verändert haben. Die Ergebnisse unserer Online-Befragung (über 100 Entscheider (u.a. C-Level und HR-Gesamtverantwortung) zeigen differenziert einige überraschende Ergebnisse.

Mehr erfahren

Warum Sie sich als Führungskraft für die Werte in Ihrem Team interessieren sollten

Gerrit A. Nagel Warum Sie sich als Führungskraft für die Werte in Ihrem Team interessieren sollten

Die Stimmung in der Welt ist angespannt. Trump, Brexit, Corona, Hanau. Gelegenheiten und Anlässe für individuelle und kollektive Verunsicherung gibt es genug. Hinzu kommen immer schnellere und weniger vorhersehbare Veränderungen im unmittelbaren wirtschaftlichen Umfeld.

Mehr erfahren

Emotionen schaffen Bindungen – Was wir von einem Fußball-Verein lernen können

Christoph Keufen Emotionen schaffen Bindungen – Was wir von einem Fußball-Verein lernen können

Wünschen Sie sich nicht manchmal auch etwas mehr Emotionen in Ihrem Unternehmen?

Emotionen schaffen Bindung und zeigen, dass sich Führungskräfte und Mitarbeiter mit dem Unternehmen identifizieren. Daran zeigt sich, dass die Belegschaft Anteil nimmt an der Entwicklung des Geschäfts.

Mehr erfahren

Die Bedeutung von Leadership für die Transformation

Gerrit A. Nagel Die Bedeutung von Leadership für die Transformation

Ein Erfahrungsbericht der Personalberatung Dr. Terhalle und Nagel aus der Elektroindustrie

Mehr erfahren

Führungskräfte im Maschinen- und Anlagenbau müssen die Unternehmenskultur transformieren

Gerrit A. Nagel Führungskräfte im Maschinen- und Anlagenbau müssen die Unternehmenskultur transformieren

C-Level-Befragung von Dr. Terhalle und Nagel zeigt Handlungsfelder für Geschäftsführer auf

Mehr erfahren

Herausforderung bei der Besetzung von Führungspositionen

Dr. Johannes Terhalle 4 Hebel für erfolgreiches Headhunting

Die Suche und Auswahl von Führungskräften war schon immer eine anspruchsvolle Aufgabe. Die geeigneten Personen mussten fachlich und von ihrer Branchenerfahrung her passen, sie mussten Managementkompetenz und Leadership-Skills mitbringen.

Mehr erfahren

Reflektion zur IAA 2019 – Impulse für die Personalarbeit

Gerrit A. Nagel Reflektion zur IAA 2019 – Impulse für die Personalarbeit

„Die Aussichten sind trübe. Die Wirtschaft stockt (Trump, China, Brexit…)“ - Können Sie das auch nicht mehr hören? Und jetzt auch noch die Autoindustrie… Überrascht Sie das eigentlich?

Mehr erfahren

Active Sourcing ist kein Selbstläufer – 5 Dinge, die Sie vom Headhunter lernen können

Gerrit A. Nagel Active Sourcing ist kein Selbstläufer – 5 Dinge, die Sie vom Headhunter lernen können

Auch wenn es vielleicht verrückt scheint, Recruiting als Vertrieb zu verstehen, sind wir absolut überzeugt, dass es so ist. Recruiting ist Vertrieb von Sinnhaftigkeit. Warum, können Sie hier nachlesen.

Mehr erfahren

Warum muss Recruiting als Vertriebsprozess aufgesetzt werden?

Dr. Johannes Terhalle Warum muss Recruiting als Vertriebsprozess aufgesetzt werden?

Auch wenn es vielleicht verrückt scheint, Recruiting als Vertrieb zu verstehen, sind wir absolut überzeugt, dass es so ist. Recruiting ist Vertrieb von Sinnhaftigkeit. Warum, können Sie hier nachlesen.

Mehr erfahren

Ausgezeichnet! Top Personaldienstler 2019 - Executive Search

Gerrit A. Nagel Unsere Awards

Dr. Terhalle & Nagel hat sich in 10 Jahren zum Top Personalberater in Deutschland entwickelt. Mit der Einführung von Werte-basiertem Headhunting haben wir den Nerv der Zeit getroffen: Wir wissen, wie man im Digitalzeitalter Führungskräfte und Senior Experten gewinnt. Deshalb freuen uns sehr über die Auszeichnung "Top Personaldienstleister 2019 - Executive Search"! 

Mehr erfahren

Unternehmenserfolg durch eine starke Arbeitgebermarke

Gerrit A. Nagel Unternehmenserfolg durch eine starke Arbeitgebermarke

Am Donnerstag, 06. Juni 2019 wird Prof. Olesch, Geschäftsführer von Phoenix Contact, zur Bedeutung einer starken Arbeitgebermarke sprechen. Zur Anmeldung.

Mehr erfahren

Vakanzen sind teuer - 3 Tipps wie Sie besser zu einer Lösung kommen

Gerrit A. Nagel Vakanzen sind teuer - 3 Tipps wie Sie besser zu einer Lösung kommen

Seit Jahren fahren viele Unternehmen auf 120%. Das zehrt an den Kräften. Am Horizont schwächelt die Konjunktur. Das löst widersprüchliche Gefühle aus: Einerseits könnte es ruhig mal wieder "normaler" werden, andererseits drückt die schlechte Erwartung auf die Stimmung.

Mehr erfahren

Keine einfachen Wahrheiten beim Fachkräftemangel

Gerrit A. Nagel Keine einfachen Wahrheiten beim Fachkräftemangel

Bevor Sie heute wirklich relevante Informationen über Wahrheiten des Fachkräftemangels erhalten, möchten wir von zwei First World Problems berichten, von denen wir glauben, dass solange wir uns mit so etwas beschäftigen, die großen Probleme wie Klimawandel und dysfunktionale Integration von Flüchtlingen noch nicht überall hinreichend erkannt sind.

Mehr erfahren

Employer Branding oder Warum bekommen die anderen mehr Bewerbungen als Sie?

Gerrit A. Nagel Employer Branding oder Warum bekommen die anderen mehr Bewerbungen als Sie?

Sie können das Gerede vom „War for Talent“ nicht mehr hören? Das verstehen wir gut. Leider werden die Herausforderungen im Recruiting absehbar nicht weniger. Die Konkurrenz schläft nicht. Der Wettbewerb wird stärker. Die alten Methoden reichen nicht. Es braucht frische Vitamine.

Mehr erfahren

Das ist eine Zäsur in der deutschen Wirtschaftsgeschichte!

Dr. Johannes Terhalle Das ist eine Zäsur in der deutschen Wirtschaftsgeschichte!

Diese Nachricht aus der letzten Oktoberwoche hat eingeschlagen: Erstmals waren im Oktober in Deutschland mehr als 45 Millionen Menschen erwerbstätig!

Mehr erfahren

Dr. Terhalle & Nagel ist erneut Headhunter of the year 2018

Gerrit A. Nagel Dr. Terhalle & Nagel ist erneut Headhunter of the year 2018

Für das Team von Dr. Terhalle & Nagel ging ein Traum in Erfüllung: In 3 Kategorien nominiert und am Ende 3 mal ausgezeichnet!

- Innovation (1. Platz)  

- Client Expierence (2. Platz)

- Candidate Experience (2. Platz)

Über 150 Einreichungen. Ein toller Erfolg für unser Team!

Mehr erfahren

Headhunter of the Year 2018: Dr. Terhalle & Nagel gewinnt in 3 Kategorien!

Gerrit A. Nagel Headhunter of the Year 2018: Dr. Terhalle & Nagel gewinnt in 3 Kategorien!

Für das Team von Dr. Terhalle & Nagel ging ein Traum in Erfüllung: In 3 Kategorien nominiert und am Ende 3 mal ausgezeichnet!

- Innovation (1. Platz)  

- Client Expierence (2. Platz)

- Candidate Experience (2. Platz)

Über 150 Einreichungen. Ein toller Erfolg für unser Team!

Mehr erfahren

Darum wechseln Menschen den Job – Neue Studienergebnisse von Dr. Terhalle & Nagel

Gerrit A. Nagel Darum wechseln Menschen den Job – Neue Studienergebnisse von Dr. Terhalle & Nagel

Sie stehen laufend vor der Aufgabe, Vakanzen in Ihrem Unternehmen zu besetzen. Manche Vakanzen sind leichter zu schließen, bei anderen ist es außerordentlich schwierig. Was aber sind denn tatsächlich die Gründe, warum Menschen sich einen neuen Job suchen und sich für Ihre Vakanz entscheiden würden?

Mehr erfahren

Fachkräftemangel bedroht Ihr Wachstum – Das Problem muss man lösen!

Gerrit A. Nagel Fachkräftemangel bedroht Ihr Wachstum – Das Problem muss man lösen!

Was seit Jahren im Handwerk bekannt ist, rollt nun auf die Industrie zu. So berichtete die F.A.Z. am 14.03.18 in einem Artikel „Jedes zweite Unternehmen findet keine passenden Bewerber. Wachstum kaum noch möglich. Der DIHK schätzt, dass in Deutschland insgesamt rund 1,6 Millionen Stellen längerfristig nicht besetzt werden können, weil passende Mitarbeiter fehlen.“

Mehr erfahren

Der HR-Beitrag zum Business-Erfolg 2018

Gerrit A. Nagel Der HR-Beitrag zum Business-Erfolg 2017

Keine Frage: Gute Mitarbeiter zu finden wird immer anspruchsvoller. Recruitingtools haben daher Konjunktur. Diese helfen aber nur beim Ident, nicht bei der Aktivierung! Kennen Sie die DNA Ihres Erfolgs? Ein Plädoyer für Bedeutung von HR und für die Weiterentwicklung der Unternehmenskultur.

Mehr erfahren

In vielen Veränderungsprozessen werden loyale Mitarbeiter zum Unsicherheitsfaktor. Warum?

Christoph Keufen In vielen Veränderungsprozessen werden loyale Mitarbeiter zum Unsicherheitsfaktor. Warum?

Tiefgreifende Veränderungen in der Arbeitswelt sind allgegenwärtig und in vielen Bereichen schon heute eher die Norm als die Ausnahme. Schon sprechen alle von einer „VUCA-Welt“, die in ihrem Kern volatil, unsicher, komplex (complex) und mehrdeutig (ambiguous) ist.

Dabei liegt es in der Natur des Menschen, Veränderungen oft ungläubig bis ablehnend gegenüber zu stehen und gleichzeitig bestens für Anpassungen aller Art gerüstet zu sein.

Mehr erfahren

Valentines Day – Das Geheimnis erfolgreicher Beziehungen ODER Der Weg zu persönlichem Glück

Gerrit A. Nagel Valentines Day – Das Geheimnis erfolgreicher Beziehungen ODER Der Weg zu persönlichem Glück

Wir können uns zwischen zwei grundsätzlichen Mindsets entscheiden. „Fixed mindset vs. growth mindset“ (nach Dweck). Sie ahnen bereits, welches Mindset günstiger ist. Sie ahnen noch nicht, welche Ursachen ein „fixed mindset“ auslösen und welchen Schaden es anrichten kann, jemandem einfach zu sagen "Du bist gut". Am Ende bekommen Sie eine Idee davon, wie Sie Ihre Beziehungen verbessern. Wir wünschen einen glücklichen Valentinstag.

Mehr erfahren

Dr. Terhalle und Nagel ist erneut Headhunter of the year 2017

Gerrit A. Nagel Headhunter of the year 2017

Titel verteidigt! Beim großen Experteer-Wettbewerb "Headhunter of the Year" gewann unser Team von Dr. Terhalle & Nagel erneut diese begehrte Auszeichnung. Dieses Jahr in der Kategorie "Candidate Experience".

Mehr erfahren

Alarm für die Wirtschaft: Die Grauhaarigen greifen an!

Dr. Johannes Terhalle Alarm für die Wirtschaft: Die Grauhaarigen greifen an!

Der Wirtschafts- und Beschäftigungsboom in Deutschland der letzten Jahre hat auch Facetten, die sehr überraschen. Beispielsweise gibt es eine signifikante Zunahme von Firmengründungen durch Ältere. Das sind in der Mehrzahl „Chancengründungen“ mit hohem Innovationsgrad und nachhaltigem unternehmerischen Erfolg.

Als zweites Phänomen kann man - wiederum bei den Älteren - feststellen, dass diese berufserfahrenen Professionals inzwischen ihren (neuen) Marktwert entdeckt haben und jetzt plötzlich ihre alten Arbeitgeber zugunsten neuer mit besserer Unternehmenskultur verlassen.

Wie das alles zusammenhängt, wird im weiteren beschrieben.

Mehr erfahren

Ist modernes Recruiting vergleichbar mit den Talentscouts im Fußball?

Dr. Johannes Terhalle Ist modernes Recruiting vergleichbar mit den Talentscouts im Fußball?

Vom Sinn und Unsinn der Analogien:

Kann man das Talentscouting aus dem Fußball auf die Personalbeschaffung in Unternehmen beziehen. Ein Artikel beschreibt dies so und wir widersprechen hier.

Mehr erfahren

Experteer interviewt Dr. Terhalle & Nagel zum Thema: "Die Tücken der Headhunter-Branche"

Dr. Johannes Terhalle Experteer interviewt Dr. Terhalle & Nagel zum Thema: "Die Tücken der Headhunter-Branche" Dr. Johannes Terhalle

Das müssen neue Personalberater auf die harte Tour lernen

Es gibt eine Branche in Deutschland, die boomt – und zwar im Verborgenen. Headhunter sind in Zeiten des Fachkräftemangels in Deutschland gefragter denn je. Denn Unternehmen, die ihre Spitzenpositionen erfolgreich und passend besetzen möchten, tun sich auf dem aktuellen Bewerbermarkt sichtlich schwer. Doch so begehrt die Dienste der Recruiting-Profis aktuell auch sind, gibt es trotzdem viele Ecken, an denen sich gerade Branchenneulinge stoßen können.

Mehr erfahren

Deutschland hat Österreich huckepack genommen

Dr. Johannes Terhalle Deutschland hat Österreich huckepack genommen.

Oder: wieder ein Rekordmonat im deutschen Arbeitsmarkt!

Im September 2016 waren nach Berechnungen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) 43,7 Millionen Menschen in Deutschland erwerbstätig. 2009 kurz vor der Weltwirtschaftskrise waren es noch nur knapp über 39 Millionen gewesen!

Was bedeutet dies für den Arbeitsmarkt, Konsumenten, Steuerzahler, usw.?

Mehr erfahren

Frische Vitamine für Ihr Unternehmen - So finden Sie technische Professionals

Dr. Johannes Terhalle Frische Vitamine für Ihr Unternehmen - So finden Sie technische Professionals!

Bewerbermarkt und Personalbeschaffung sind in völligem Umbruch. Viele bisherige Instrumente wie auch Online-Schaltungen oder Ansprache über Social Media versagen bei bestimmten besonders raren Berufsgruppen. Aber es gibt einen Weg ....

Damit finden Sie technische Professionals, die genau zu Ihrer Unternehmenskultur passen. Und das auch noch schnell.

Mehr erfahren

"Headhunter of the Year": 1. Platz für Dr. Terhalle & Nagel in der Kategorie "Best Newcomer"

Gerrit A. Nagel "Headhunter of the Year": 1. Platz für Dr. Terhalle & Nagel in der Kategorie "Best Newcomer"

Die Freude im Team ist riesengroß! Im Rahmen einer feierlichen Gala wurde Dr. Terhalle & Nagel mit dem "Headhunter of the Year"-Award ausgezeichnet. Eine Fachjury entschied aus knapp 100 Einsendungen, dass unser Team in den letzten Jahren den beeindruckendsten Erfolg (Anzahl Besetzungen, Anzahl Neukunden) und methodisch ausgereiftesten  Ansatz vorzuweisen hat.

Mehr erfahren

Industrie 4.0 - Lean needs Leaders

Gerrit A. Nagel Industrie 4.0 - Lean needs Leaders

Driving the Internet of Manufacturing“ heißt die Rethink!-Veranstaltung, die wir vom 21.-23.9.16 in Berlin besucht haben. Als Headhunter sind wir höchstinteressiert an gesellschaftlichen Veränderungen, technischen Innovation und Wettbewerbsvorteilen. Themen wie Remanufacturing oder Industrie 4.0 begleiten wir in Besetzungsprojekten seit vielen Jahren.

Dennoch wollten wir es noch genauer wissen. Wir wollen wissen, was die Besten wissen, um mit Ihnen, unseren Kunden, auf Augenhöhe sprechen zu können.

Mehr erfahren

Eine neue Recruiting-Sau? - Warum Employer Branding und Storytelling nicht zusammen passen

Dr. Johannes Terhalle Eine neue Recruiting-Sau? - Warum Employer Branding und Storytelling nicht zusammen passen

Allenthalben stößt klassisches Recruiting an seine Grenzen. Deshalb werden voller Hoffnung kontinuierlich neue Instrumente kreiert. Einmal wird dann der Wahrnehmungsfokus auf die „candidate experience“ gelegt, oder man soll auf Big Data setzen und eine Menge investorengestützte (Berliner)Startups versuchen das Matching zu revolutionieren.

Ein neuer Ansatz, das Recruiting mit mehr emotionalem Inhalt zu füllen, ist das Storytelling. Mehr dazu im Folgenden.

Mehr erfahren

Satelliten-Strategie für regionale Hidden Champions

Dr. Johannes Terhalle Satelliten-Strategie für regionale Hidden Champions

Die Satelliten-Strategie ist eine clevere Lösung für Hidden Champions zur Gewinnung und Bindung von anspruchsvollen Mitarbeitern in Zeiten des Wandels. Mehr dazu im Folgenden.

Mehr erfahren

Das Fundament erfolgreicher Besetzungen

Gerrit A. Nagel

Die fachliche Kompetenz ist notwendig aber nicht hinreichend. Wenn Sie nicht gerade eine Rakete zum Mars schicken wollen, ist die folgende Einstellung hilfreich: „Hire for attitude, train for skills.“ Erfolgreiche Besetzungen berücksichtigen zwei weitere Aspekte: Cultural Fit und proaktive Steuerung des Recruitingprozesses.

Mehr erfahren

Das ist unsere Message: Die Unternehmenskultur bestimmt den Unternehmenserfolg

Gerrit A. Nagel Das ist unsere Message: Die Unternehmenskultur bestimmt den Unternehmenserfolg

Unternehmen brauchen Mitarbeiter, die intrinsisch motiviert sind. Wie sonst will man große Ziele erreichen? Die Gründungsjahre werden vom Gründergeist beseelt. Aber wie erhält man diesen Spirit? Hier wird allzuoft technokratisch organisiert und Motivation gemanagt. Das funktioniert auf lange Sicht nicht. Der Reiz ist raus, man lebt vom tradierten Image. Dagegen gibt es ein Mittel: Managen Sie Ihre Unternehmenskultur.

Mehr erfahren

HR bestimmt über Erfolg und Misserfolg

Gerrit A. Nagel Der HR-Beitrag zum Business-Erfolg 2017

Briefing, Stellenprofil, Such- und Ansprachemethoden, Prozesse, Entscheidungskriterien? Wie anziehend ist Ihre Unternehmenskultur? Ist alles auf der Höhe und wettbewerbsfähig? Und wer kann diese Dinge gestalten und weiterentwickeln? Es gibt nur eine Antwort: Es kann nur einen geben!

 

Mehr erfahren

Kulturaudit im Praxistest: Tolle Rückmeldung nach Workshop zur Unternehmenskultur

Gerrit A. Nagel Kulturaudit im Praxistest: Tolle Rückmeldung nach Workshop zur Unternehmenskultur

Unternehmen mit guter Unternehmenskultur (z.B. Great Place to Work-Gewinner) performen oft überdurchschnittlich. Es lohnt sich, sich seine Kultur bewusst zu machen! Mit dem Cultural Transformation Tool (CTT) von Richard Barrett sind die Kernwerte eines Unternehmens leicht zu ermitteln. Durch einen begleitenden Workshop werden Werte besprechbar und in die Unternehmensprozesse integrierbar. Ein Kunde von uns hat es ausprobiert und ist begeistert: "... So etwas hatten wir in der Qualität seit der Firmengründung vor 15 Jahren noch nicht."

Mehr erfahren

Käpt´n Blaubärs Seemansgarn: "Es gibt keine Bewerber mehr!"

Dr. Johannes Terhalle Käpt´n Blaubärs Seemansgarn: "Es gibt keine Bewerber mehr!"

Nun sind die Sommerferien endgültig vorbei. Es kehrt wieder Alltag ein. Die nächsten Ferien müssen verdient werden! Auch wir waren im Urlaub und haben dort spannende Begegnungen gehabt. Einer hat uns besonders gefallen. Ein sympathischer Kerl namens Käpt´n Blaubär. Weitgereist, welterfahren. Nur eines hat uns gewundert: Er hatte so ganz komische Vorstellungen vom deutschen Arbeitsmarkt. Davon wollen wir berichten.

Mehr erfahren

Was Mitarbeiter motiviert - das Dienstrad

Gerrit A. Nagel Was Mitarbeiter motiviert - das Dienstrad

So geht innovative Mitarbeitermotivation heute: Kürzlich fiel uns ein Unternehmen mit folgendem Satz in der Stellenanzeige auf. "Ein marktgerechtes Festgehalt, faire und transparente variable Gehaltszulagen sowie eine interessante Dienstwagen- und sogar Dienstfahrradregelung gehören bei uns ebenso zum Standard wie mehrere attraktive Firmenevents im Jahr." Wir freuen uns, dieses Unternehmen mittlerweile zu unseren Kunden zählen zu können. Die Dienstfahrradregelung haben wir sofort "geklaut"! So kann es gehen.

Mehr erfahren

3 Anregungen für ein wirksames Stellenprofil

Gerrit A. Nagel 3 Anregungen für ein wirksames Stellenprofil

Alle Führungskräfte und Personalmanager müssen sich laufend Gedanken über die Effektivität ihres Recruitingprozesses machen. Als Headhunter kennen wir zahlreiche Sollbruchstellen im Prozess sehr genau und bemühen uns diese durch Antizipation und Kommunikation zu vermeiden.

Die Grundlage für eine erfolgreiche Besetzung wird mit der Stellenbeschreibung gelegt. Wir selbst haben als Berater die Möglichkeit im Briefing-Gespräch darüber hinaus Fragen zu stellen und so zu einem sehr guten Verständnis für die Aufgaben und Anforderungen einer Position zu kommen. Wir sind überzeugt, dass Personalabteilungen hier einen systematischen "Blinden Fleck" haben. Hier gibt es Optimierungspotential, das die ganze Unternehmung voran bringen kann.

Mehr erfahren

Verankerung von Werten in den Kernprozessen

Gerrit A. Nagel Verankerung von Werten in den Kernprozessen

Mit dem Cultural Transformation Tool (CTT) von Richard Barrett sind die Kernwerte eines Unternehmens leicht zu ermitteln. Durch einen begleitenden Workshop werden Werte besprechbar. Unternehmen profitieren davon dauerhaft, wenn sie im Anschluss kritisch ihre Kernprozesse analysieren und weiter entwickeln.

Mehr erfahren

Die perfekte Bewerber-Lösung!

Dr. Johannes Terhalle Die perfekte Bewerber-Lösung!

Gibt es perfekte Kandidaten?

Unternehmen hätten gerne die perfekte Lösung. Aber wie ist "perfekt" zu definieren? Perfekt weil ....

Üblicherweise nennt man nun eine fachliche 100%-Eignung. Oder die Passung ins Team? Wird auch der cultural fit zur Gesamtorganisation gemessen - 100%-Kulturpassung? Nachhaltigkeit, Rasche Verfügbarkeit oder 3 Monate zum Quartalsende warten?

Mehr erfahren

Unternehmenskultur ist jetzt messbar

Gerrit A. Nagel Unternehmenskultur ist messbar

Bislang galt die Messbarkeit von Unternehmenskultur als schwierig oder sogar als gescheitert. Eine Vision oder Strategie einer Führungsperson wird aber immer nur umgesetzt, wenn sie von der Unternehmenskultur unterstützt wird. Deswegen lohnt es sich, mehr darüber zu erfahren. Wir selbst halten es hier mehr mit Peter Drucker, dessen Aussage berühmt ist: “Culture eats Strategy for Breakfast”.

Mehr erfahren

Eine gute "Candidate Experience" ist notwendig - aber nicht hinreichend

Gerrit A. Nagel Eine gute "Candidate Experience" ist notwendig - aber nicht hinreichend

Die Studie "Candidate Experience 2014" berichtet, was Bewerber im Recruitingprozesses erleben. Hier lesen Sie die Ergebnisse auf einen Blick. Da über 80% der Bewerber im Bekanntenkreis von ihren Erlebnissen erzählen, ist es durchaus relevant für das Image eines Unternehmens, dafür ein Bewusstsein zu entwickeln.

Wie man die richtigen Mitarbeiter gewinnt, verrät der Ansatz jedoch nicht! Als Headhunter thematisieren wir in jedem Briefing immer wieder die Erfolgsfaktoren einer Firma, die Unternehmenskultur und den Recruiting Prozess. Die Sicht der Personaler und Fachbereiche im Tagesgeschäft ist leider oft eher technisch geprägt. Aber nur mit konsequentem 360 Grad-Briefing erreichen Sie gute und zügige Besetzungen. Wer erfolgreich "Active Sourcing" betreiben will, dem verraten wir hier einige Tipps.

Mehr erfahren

Lesson learnt... 8 Punkte um Stellen zügig zu besetzen

Gerrit A. Nagel

Kennen Sie das? Eine Vakanz muss dringend besetzt werden.

Oft ist es in der Praxis besser, eine Person einzustellen, die fachlich erst 80% passt, aber Potential hat und zügig verfügbar is

Mehr erfahren

Candidate Experience bei Dr. Terhalle & Nagel. Ein Kandidatenfeedback

Dr. Johannes Terhalle

Mit dem Begriff der Candidate Experience wird die externe Wahrnehmung des Unternehmens durch Kandidaten beschrieben. Dies ist eine Rückmeldung auf den erlebten Prozess, auf die Kultur des Unternehmens und die Haltung der Kontaktpartner (wertschätzend / Augenhöhe). Aus unserer Sicht ist die Candidate Experience ein wesentlicher Baustein in der Entscheidung eines Bewerbers / Kandidaten für oder gegen einen Job / ein Unternehmen.

Mehr erfahren

Kritische Rückmeldungen zu web2.0 und Social Media im Recruiting

Dr. Johannes Terhalle Kritische Rückmeldungen zu web2.0 und Social Media im Recruiting

Durch web2.0 und Social Media hat sich in Employer Branding und Recruiting in den letzten Jahren immens viel verändert. Als innovatives Headhunting-Unternehmen interessieren wir uns sehr für dieses Thema im Recruiting. Im Folgenden skizzieren wir unsere Erfahrungen in einem eher kritisches Statement.

Mehr erfahren

Wenn ein (rarer) Mitarbeiter kündigt, was dann? Möglichkeiten des Boomerang-Recruitings

Dr. Johannes Terhalle

Am 12. Juni wurde im Blog Personalblogger der Artikel  Niemals geht man so ganz – Boomerang Recruiting als Lösung des „Fachkräftemangels“? veröffentlicht. Darin beschreibt der Autor Alexander Hohaus ein Programm im Unternehmen, um ehemalige Kollegen nach knapp 2 bis 3 Jahren zurück zu holen. Dabei erläuterte er die Vor- und Nachteile dieser Methode. Er kommt er zu dem Schluss, dass die Kontaktpflege vom entsprechenden Unternehmen nur gewollt sein muss. Dazu ein Kommentar von Dr. Johannes Terhalle:

Mehr erfahren

Mitarbeitermotivation - Der beste Leistungsanreiz kommt von Innen

Gerrit A. Nagel Mitarbeitermotivation - Der beste Leistungsanreiz kommt von Innen

In dem Artikel "Zur Belohnung an den Polarkreis" berichten Ulrich Friese und Christoph Ruhkamp in der F.A.Z. über verschiedene Maßnahmen zur Mitarbeitermotivation.

Es ist fast selbstverständlich, dass Unternehmen die eigenen Mitarbeiter vergünstigt an den eigenen Produkten partizipieren lassen. Deshalb erzeugt es vielleicht kurz Neidgefühle, dass Lufthanseaten stark rabattiert um die Welt fliegen dürfen, aber es ist eben erwartbar. Das sind willkommene Begleiterscheinungen, aber keine Entscheidungsgründe für einen Arbeitgeber und auch keine Sondermotivationen.

Wir bewerten die verschiedenen Anreizsysteme und finden: Die richtige Lösung ist sehr sympathisch.

Mehr erfahren

Wirtschaftsanwälte und Lobbyisten für die Autoindustrie

Gerrit A. Nagel

Der Darmstädter Headhunter, der bundesweit anspruchsvolle Positionen mit Führungskräften und Experten besetzt, kann nicht nur IT- und Engineering Positionen! Für die mittelständisch geprägten Kunden werden alle möglichen Fachrichtungen besetzt. Auch Lobbyisten und Wirtschaftsanwälte wurden bereits für die Kunden gewonnen. Dazu nutzt die Personalberatung das selbstentwickelte Konzept „4-Hebel-für-erfolgreiches-Headhunting“. 

Mehr erfahren

Stabile zukunftsfähige Besetzungen durch mitdenkenden Personalberater

Gerrit A. Nagel

Gute Personalberatung bringt nicht einfach die naheliegende Lösung sondern ringt darum, das wirkliche Problem zu verstehen. Unser Kunde verliert einen SAP Modulbetreuer nach nur 3 Jahren, weil dieser sich unterfordert fühlte. Die Position ist wichtig und muss zügig nachbesetzt werden. Man macht hier in der IT keine High-End-Entwicklung, sondern möchte einfach ein zuverlässiger Partner für die produktiven Bereiche sein. Die naheliegende erwartete Besetzung wäre der nächste "Jim Rakete" gewesen. Doch diese Lösung wäre für das Unternehmen in der aktuellen Marktlage teuer geworden und es wäre zu befürchten, dass die Besetzung wieder nicht von Dauer wäre. Die Lösung war erfrischend anders.

Mehr erfahren

Hire smart or manage tough! - Die Zukunft gehört einem ganzheitlich denkenden HR-Management

Gerrit A. Nagel Hire smart or manage tough! - Die Zukunft gehört einem ganzheitlich denkenden HR-Management

Wer glaubt, dass "active sourcing" das Allheilmittel gegen Vakanzen ist, könnte eine Enttäuschung erleben. Wir gehen einen Schritt weiter und sind der Ansicht, dass es Zeit ist für einen Paradigmenwechsel: Die Zukunft gehört einem ganzheitlich denkenden HR-Management. Recruiting muss als wesentlicher Erfolgsfaktor guter Führung verstanden werden.

"Hire smart or manage tough!" Dieses Zitat von Red Scott ist eine wunderbare Motivation für den Anspruch, mit dem Entscheider vorgehen sollten, wenn sie eine Vakanz zu besetzen haben.

Mehr erfahren

Wachstum für "Hidden Champions" - ohne Mitarbeiter geht es nicht

Gerrit A. Nagel Wachstum für "Hidden Champions" - ohne Mitarbeiter geht es nicht

Wie finden starke Familienunternehmen in regionaler Lage („Hidden Champions“) genügend geeignete Mitarbeiter für innovative, neue Geschäftsfelder?

Mit unserer Beratung haben wir ein Unternehmen dabei begleitet, wie es sich für die Zukunft aufstellt und eine neue Wachstumsdynamik auf solidem Fundament erzeugt.

Mehr erfahren

Ingenieurpositionen für Führungskräfte und Experten

Gerrit A. Nagel Ingenieurpositionen für Führungskräfte und Experten

Um heute erfolgreich Applikationsingenieure der Fachrichtungen Elektrotechnik, Mechatronik oder Maschinenbau zu recruitieren, muss man die Wettbewerbsvorteile einer Position und die Zielgruppe verstehen. Die Standardmethoden von Personalvermittlern wie Stellenanzeigen, Xing-Ansprachen oder Poolrecherche führen nur unzuverlässig zu brauchbaren Ergebnissen. Dr. Terhalle & Nagel schafft durch die 4-Hebel-Methode regelmäßig sehr gute Ergebnisse für wettbewerbsstarke innovative Unternehmen.

Mehr erfahren

Unternehmen sind nicht auf den Bewerbermarkt vorbereitet

Dr. Johannes Terhalle Unternehmen sind nicht auf den Bewerbermarkt vorbereitet

Nach zwei wirtschaftlich eher verhaltenen Jahren wird für das neue Jahr 2014 in Deutschland ein wirtschaftlicher Aufschwung erwartet. In Zahlen geht man von einem Wachstum des BIP in Höhe von über 1,5 Prozent aus. Um dieses Potenzial konsequent zu heben, werden viele Unternehmen ihre Belegschaft weiter ausbauen. Die Human Resources Abteilungen stehen damit vor der Herausforderung, diese neuen Vakanzen zu besetzen, obwohl das jetzt bereits für viele Positionen sehr schwierig ist. Aus unserer Sicht ist dies eines der Schlüsselthemen in 2014.

Mehr erfahren

Das Telefoninterview

Das Telefoninterview

Nicht immer ist der Erstkontakt mit dem potentiellen neuen Arbeitgeber ein persönliches Vorstellungsgespräch vor Ort. Oft wird zunächst ein Telefoninterview geführt, um einen ersten Eindruck zu gewinnen und zu entscheiden, ob sich eine Einladung zum persönlichen Gespräch - für beide Seiten - lohnt. Daher ist wichtig, auch am Telefon gut vorbereitet zu sein

Mehr erfahren

Sieben Erkenntnisse zur Direktansprache von Spitzenkräften

Sieben Erkenntnisse zur Direktansprache von Spitzenkräften

Der Arbeitsmarkt wandelt sich. Neue Generationen haben neue Ansprüche an ihren Arbeitsplatz. Technologischer Fortschritt, internationales Denken, erhöhte Mobilität und kulturelle Vielfalt stellen hohe Anforderungen an Unternehmen und Mitarbeiter. Die Entwicklung weg vom Produktions- hin zum Innovations- und Wissensstandort Deutschland rückt die Bedeutung des sogenannten Humankapitals in den absoluten Mittelpunkt.

Mehr erfahren

Das Recruiting Audit

Das Recruiting Audit

Die Quelle für den Erfolg sind die Mitarbeiter. Gute Kandidaten sind heute umworben. Neben den harten Fakten spielt bei der Entscheidung für einen Arbeitgeber die wahrnehmbare Un-ternehmenskultur sowie die Entwicklungsmöglichkeiten und Vereinbarkeit von Beruf und Familie eine wachsende Rolle. Insbesondere mittelständische Unternehmen haben hier eine Chance, sich zu profilieren. Wie gut ist Ihr Unternehmen aufgestellt? Ergibt sich ein überzeugendes authentisches „rundes“ Bild? Als regelmäßige Begleiter im Recruiting Prozess erhalten wir viele Eindrücke. Dazu haben wir einige Denkanstöße notiert.a

Mehr erfahren

Das Phänomen der Aktivierung

Das Phänomen der Aktivierung

Der Headhunter findet über Ident und Direktansprache Kandidaten, die latent wechselwillig sind. Der Personalberater ist aber nie der Grund für einen Wechsel, er löst also nicht den Wechselwunsch aus. Er ist vielmehr derjenige, der versteckte Wechselwünsche entdeckt und aktiviert.

Mehr erfahren

Grenzen der Personalgewinnung über Leasingfachkräfte - ein Praxisbeispiel

Grenzen der Personalgewinnung über Leasingfachkräfte - ein Praxisbeispiel

Die Entscheidung für Personalbeschaffung den Engineering-Dienstleister oder den Headhunter zu nutzen, ist keine alternative Lösung, sondern eine andere strategische Vorgehensweise und Zielsetzung. Hier lesen Sie anhand eines konkreten Beispiels, wann Engineering-Dienstleister punkten und wann es eine falsche Entscheidung ist, sie einzusetzen.

Mehr erfahren

10 konkrete Hilfestellungen: Wo unterstützt der Personalberater den Kandidaten?

10 konkrete Hilfestellungen: Wo unterstützt der Personalberater den Kandidaten?

Der Personalberater - eine unterschätzte Spezies? Klar ist, er sucht passende Kandidaten und Kandidatinnen für Unternehmen. Das ist sein Geschäftsmodell. Ein guter Personalberater ist jedoch viel mehr. Er ist nicht nur Dienstleister für das beauftragende Unternehmen, er unterstützt auch den Kandidaten während des gesamten Bewerbungsprozesses. Dies kann vielfältig geschehen. Im Folgenden haben wir zehn konkrete Hilfestellungen aufgelistet.  

Mehr erfahren

HR-Trend: Home Office

HR-Trend: Home Office

Immer öfter wird öffentlich über das Thema Home Office diskutiert. Die moderne Technik ermöglicht, dass in bestimmten Berufsfeldern die persönliche Anwesenheitspflicht am Arbeitsplatz nicht mehr zwingend nötig ist. Collaborative Tools und spezifische Arbeitszeitregelungen machen es möglich. Doch was bedeutet es für die Unternehmenskultur wenn nach der Raucherecke nun auch noch der Flurfunk flachfällt.

Mehr erfahren

Big Data – neue Jobs für neue Spezialisten

Big Data – neue Jobs für neue Spezialisten

Der Mangel an gut ausgebildeten IT-Fachkräften ist bekannt. Doch nun spitzt sich die Problematik weiter zu. Big Data, für manche nur ein Hype-Thema, für einige bereits die ernste Realität. Riesige, zum Teil unstrukturierte Datenberge warten darauf erfasst, konsolidiert und nutzbar gemacht zu werden. Doch dafür braucht es einiges an interdisziplinärer Erfahrung. Nicht jeder ist den Anforderungen dieses neuen Berufsbilds gewachsen. Die Ausbildung geeigneter Fachkräfte hinkt hinterher und der Bedarf an ihnen wächst wie die Datenberge selbst.

Mehr erfahren

Best Practice: Führungskraft mit besonderer Sozialkompetenz

Best Practice: IT-Führungskraft als Impulsgeber und Integrator

Die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens wird neben dem fachlichen Potential der Mitarbeiter maßgeblich von der Unternehmenskultur beeinflusst. Daher ist es bei allen Besetzungen wichtig, auf den „cultural fit“ der Kandidaten zu achten.   

Als Headhunter ist es unsere Aufgabe, unseren mittelständischen Kunden – häufig „hidden champions“ - zügig Kandidaten zu präsentieren, an die sie sonst nicht kommen.

Mehr erfahren

Best Practice: IT-Führungskraft als Impulsgeber und Integrator

Best Practice: IT-Führungskraft als Impulsgeber und Integrator

Das Rekrutieren von Kandidaten, die fachlich und menschlich ins Unternehmen passen und es deutlich voran bringen, ist aufgrund des aktuellen Bewerbermarktes schwierig. Als Headhunter für Fach- und Führungskräfte mit Schwerpunkt in den Bereichen IT und Engineering ist es unsere Aufgabe, unseren mittelständischen Kunden - häufig „Hidden Champions“ - zügig Kandidaten zu präsentieren, an die sie sonst nicht kommen. Dazu möchten wir ein aktuelles Best Practice-Beispiel skizzieren.

Mehr erfahren

Die 10 skurrilsten Job-Titel oder ein neuer Name ist wie ein neues Leben

Die 10 skurrilsten Job-Titel oder ein neuer Name ist wie ein neues Leben.

Leiter der Buchhaltung, Account-Manager oder PHP-Entwickler – das kann doch jeder, oder? Auch in Bezug auf die eigene Job-Beschreibung sind der Kreativität anscheinend keine Grenzen gesetzt. Besonders im amerikanischen Raum kann man da die aufregendsten Sachen lesen. Hier einige Stilblüten, die wir neulich auf LinkedIn gefunden haben.

Mehr erfahren

Der Mittelstand: Eine unterschätzte Spezies

Der Mittelstand: Eine unterschätzte Spezies

Zahlreiche Studien belegen immer wieder: Studierende schatzen Familienunternehmen. Wünsche und Wertvorstellungen wie Eigenverantwortung, einen großen Gestaltungsspielraum sowie ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen Arbeit und Leben spielen dabei eine große Rolle.

Mehr erfahren

Softskill-Workshop in Jena: Die Kunst als Lernfeld für Studierende

Softskill-Workshop in Jena: Die Kunst als Lernfeld für Studierende

Auch 2012 gab es einen weiteren Workshop der Reihe „Begegnungen Kultur – Technik - Wirtschaft“. Bei diesem einmaligen Projekt bringen die FH-Jena, die Jenoptik AG und die Personalberatung Dr. Terhalle & Nagel Studierende mit zeitgenössischer Kunst zusammen.

Mehr erfahren

Mein Buchtipp für Euch zu Weihnachten: The Seven-Day Weekend

Mein Buchtipp für Euch zu Weihnachten: The Seven-Day Weekend

Zu diesem Buch greife ich immer dann, wenn ich denke, ich verfalle zu sehr in Routine oder werde spießig. Ricardo Semler ist ein brasilianischer Unternehmer, der sehr erfolgreich das Unternehmen seines Vaters entwickelt hat und insofern über jeden Verdacht erhaben ist, uninteressiert an Ertrag zu sein. Das Besondere an ihm ist, dass er irgendwann beschlossen hat, nichts hinzunehmen, weil man es "schon immer" so getan hat.

Mehr erfahren

Jobmotor Energiewende

Jobmotor Energiewende

Jobmotor Energiewende - intelligente Netze brauchen intelligente Köpfe. Doch vor welche Herausfoderungen stellt uns die Energiewende? Unser Experte Lutz Steiner von der TU Darmstadt klärt auf.

Mehr erfahren

Standpunkt: Karriere als Bekenntnis zu Verantwortung

Standpunkt: Karriere als Bekenntnis zu Verantwortung

Wir brauchen Menschen, die Verantwortung übernehmen. Wir brauchen eine positive Einstellung zu „Karriere“. Darum führt der Begriff „Work-Life-Balance“ uns in die Sackgasse.

Mehr erfahren

Zertifikate alleine reichen nicht! Es kommt auf gemeinsame Werte und die Unternehmenskultur an

Zertifikate alleine reichen nicht! Es kommt auf gemeinsame Werte und die Unternehmenskultur an

Ein Zertifikat ist keine Garantie, dass die Projekte seines Besitzers gelingen. Ein guter Projektmanager kennt die unterschiedlichen Persönlichkeiten in Projektteams und hat auch die Auswirkungen von Veränderungen auf die Regelorganisation im Blick. Unternehmen sind gut beraten, die Bedeutung von Projekten im Verhältnis zur Regelorganisation transparent zu machen und zu vermitteln. Das Erleben eines vertrauenswürdigen, respektvollen Umgangs aller Beteiligten in Projekten hat dann wertvolle Wirkung auf den Erfolg des Unternehmens weit über das Projekt hinaus.

Mehr erfahren

Zertifizierung im Projektmanagement – Auswahlkriterien und Überblick

Zertifizierung im Projektmanagement – Auswahlkriterien und Überblick

Die Begriffe „Projektmanager“ und „Projektleiter“ sind keine geschützten Berufsbezeichnungen. Projektmanagement gilt aber heute als Erfolgsfaktor. Daher werden dazu unzählige Kurse und Zertifizierungen angeboten. Welches Zertifikat ist für mich sinnvoll und warum?

Mehr erfahren

Top-Thema "Erreichbarkeit im Urlaub"

Top-Thema "Erreichbarkeit im Urlaub": Gewissensfragen, die sich jeder selbst stellen muss: Schaue ich schon vor dem Frühstück auf das Smartphone oder nehme ich es abends sogar mit ins Bett. Was passiert, wenn Privat- und Berufsleben nicht mehr klar zu unterscheiden ist? (Johannes)

Mehr erfahren

Top-Thema-Tipp: Eine ordentliche Abwesenheitsmeldung verschafft Freiraum und Respekt

Jeder hat das Recht auf Urlaub und Entspannung! Auch Sie! Bereiten Sie Ihren Urlaub vor, planen Sie mit den Kollegen, was auch ohne Sie passieren und entschieden werden kann! Wer nicht vollständig abschalten will, weist wenigstens darauf hin, dass er E-Mails nicht regelmäßig liest. So nimmt man sich selbst den Druck jederzeit auf Stand-By zu sein.

Mehr erfahren

Introduction to Valuesimpact

Gerrit A. Nagel Headhunter of the year 2017

You suffer from the war for talent? Good candidates are more and more rare? You want to gain a comparative andvantage and strengthen your team culture in the same time? Valuesimpact is an online-value-assessment. By characterising the current and desired culture in the light of the economic challenges a team faces, you easily get a better understanding of where a team stands and what spirit is needed to move forward.

Mehr erfahren
Die Inhalte werden geladen